Daniel Stickan – „Goldberg-Variationen“ von J. S. Bach



Label: Exaudi

Eine Aufnahme der Goldberg-Variationen an der hübschen, kleinen Scharnebecker „Barockorgel“ (Neubau der Fa. Hillebrand nach historischem Vorbild. Bach-Kellner Stimmung).

Aus dem Booklet:
Bachs „Clavierübung, IV. Teil“ – besser bekannt als „Goldbergvariationen“ – sind besonders geeignet, um den spezifischen Charakter der Scharnebecker Orgel zu porträtieren. Gleichzeitig erscheint diese Orgel durch ihr „kammermusikalisches“ Format besonders geeignet, dieses ursprünglich für Cembalo komponierte Werk auf die Orgel zu übertragen. Dass Cembalo und Orgel gar nicht so weit auseinander liegen, beweisen Instrumente wie das Cembalo nach Hieronymus Albrecht Hass aus dem Jahr 1734, dessen Größe und Registerzahl von der Weite und Vielfalt einer Orgel

inspiriert scheint. Die Scharnebecker Orgel wiederum erlaubt, trotz der geringen Register-Anzahl, dank der enormen Qualität ihrer Einzelstimmen zahlreiche, farbige Registerkombinationen. Hinzu kommen die Leichtigkeit und Lebendigkeit dieser Orgel und ihre klare Sprache im Kirchenraum, der durch seine gute Akustik die Präsenz der Orgel besonders fördert. Somit konnte ein zentraler Ansatz dieser Einspielung, die kammermusikalische Textur der über weite Strecken zwei- oder dreistimmigen Komposition zu erhalten, besonders gut realisiert werden. Auch die spezielle Tontechnik unterstützt dieses Vorhaben, indem sie den Hörer nahe an das Geschehen heranholt.

Das eigens für dieses Projekt angefertigte Covergemälde der bekannten Lüneburger Malerin Swantje Crone illustriert die Kraft und Vitalität des norddeutschen Orgelbarock ebenso wie die Lebendigkeit der Scharnebecker Hillebrand-Orgel, ihren Farbenreichtum und ihre Klangpracht. Das Portrait und die Fotos sollen das Hörbare ergänzen und unterstützen. In dem Bild zeigt sich auch eine Außenansicht der Kirche (rechts oben) und ein historischer Bezug: die Pferdeköpfe, die von rechts in die Kirche schauen, symbolisieren nicht nur die Holzpferde auf dem angrenzenden Schulhof, sondern auch die historische Bedeutung Scharnebecks (Ausgrabungen am Kronsberg).

Das Album enthält eine umfangreiche Begleitdokumentation, weitere Informationen mit Hörbeispielen und -vergleichen stellt ein Internet-Link bereit.

Die CD ist erhältlich unter www.amazon.de / www.jpc.de / www.exaudi.de und iTunes